Das Unternehmen

Die AKM GmbH wurde 2002 als Tochterunternehmen der Bürkert-Gruppe (Ingelfingen) gegründet. Hintergrund dieses Schrittes war das Bestreben, in räumlicher Nähe zu den Bürkert-Werken, über eine kleine und schlagkräftige Zuliefereinheit zu verfügen und nicht wie damals üblich, die Wertschöpfung in Low-cost Regionen zu verlagern.

Mit ca. 70 Voll- und Teilzeitbeschäftigten fertigt und montiert AKM heute in Blaufelden auf hohem Niveau anspruchsvolle Kunststoffspritzteile und komplette Baugruppen für Bürkert und andere Kunden aus aller Welt.

Unsere Vision und Werte

Unsere Vision

Wir wollen von unseren Kunden als der präferierte Partner im Bereich des anspruchsvollen Kunststoffspritzgusses wahrgenommen werden und dabei als Berater, Lieferant und Lösungsanbieter auftreten.


Unser Ziel sind nachhaltige, faire und langfristig angelegte Partnerschaften mit unseren Kunden und Geschäftspartnern. Den gemeinsamen Erfolg mit ihnen stellen wir in den Mittelpunkt unseres Handelns!

Unsere Werte

Innovation

Wir leben Innovation bei AKM und beschäftigen uns tagtäglich damit, neue und
innovative Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln und umzusetzen.
Egal, ob es sich um die Bereiche Konstruktion und Simulation, den Werkzeugbau, die Automatisierung in der Fertigung oder um intelligente Montagekonzepte handelt.
Innovation ist Teil der DNA von AKM. Damit können wir uns von einem Großteil unserer Wettbewerber abheben.

Kontinuierliche Weiterentwicklung

Stillstand bedeutet Rückschritt!
Unser Anspruch bei AKM ist es, jeden Tag ein bisschen besser zu werden.
Nur so können wir langfristig gemeinsam mit unseren Kunden erfolgreich sein.

Verlässlichkeit

Unsere Kunden können sich auf AKM verlassen.
Wir stehen zu unserem Wort und halten Zusagen ein. In jeder Hinsicht.

Unternehmensgeschichte

2002

Gründung von AKM in Ailringen.

2003

Eröffnung des Standortes Dörzbach. Verlagerung und Erweiterung der Spritzerei von Ailringen nach Dörzbach.

2011

Übernahme Fa. Vogler Kunststoffspritzerei GmbH in Blaufelden als 2. Produktionsstandort.

2015

Umfangreiche Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten am Standort Blaufelden.

2016

Zusammenschluss der Standorte Dörzbach und Blaufelden am jetzigen Hauptstandort in Blaufelden.

2018

Eröffnung des Außenlagers in der Rudolf-Diesel-Straße 23, Blaufelden.

2019

Verlagerung des Montagestandortes Ailringen nach Blaufelden. Eröffnung der Montage in der Rudolf-Diesel-Straße 23.

2021/2022

Umfangreiche Erweiterungen, um die Kapazität für weiteres Wachstum zu schaffen.
February 2, 2014
February 2, 2014

… und die Entwicklung geht weiter

Konzernzugehörigkeit

Die AKM GmbH ist eine 100%ige Tochter der Bürkert-Gruppe in Ingelfingen.

Die Geschichte des Unternehmens Bürkert beginnt im Jahr 1946. Firmengründer Christian Bürkert hatte die Idee, innovative Produkte für die elementaren Bedürfnisse der damaligen Zeit zu entwickeln und herzustellen. Heute ist Bürkert ein weltweit führender Anbieter von Fluid Control Systems.

Beschaffung

Unser Erfolg hängt maßgeblich von unseren Lieferanten ab. Daher streben wir eine langfristige und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit ausgewählten Lieferanten an. Konkret beinhalten unsere Lieferantenanforderungen unter anderem:

  • Hohe Qualitätsstandards, Zuverlässigkeit und die Verfolgung des Null-Fehler-Ziels
  • Interesse an einer langfristigen und partnerschaftlichen Zusammenarbeit
  • Flexibilität und kurze Lieferzeiten
  • Bevorratung auf Basis von Rahmenverträgen
  • Offenheit gegenüber flexiblen Logistikkonzepten wie z.B. Kanban, JIT, Konsignationslager etc.
  • Aktive Mitarbeit in Entwicklungsprojekten und die Bereitschaft neue, innovative Wege zu gehen
  • Wettbewerbsfähige Preise, die einer kontinuierlichen Optimierung unterliegen
  • Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 oder nach IATF 16949
  • Erfüllung von gesetzlichen und behördlichen Anforderungen (zum Beispiel RoHS & REACH, Dodd-Frank-Act Section 1502)

Wichtige Einkaufsdokumente finden Sie hier:

Gemäß unseren Werten und Visionen sind wir uns unserer Verantwortung gegenüber Mensch und Umwelt bewusst. In diesem Zusammenhang verweisen wir auch auf unsere CSR Grundsätze (Corporate Responsibility):

AKM GmbH
Rudolf-Diesel-Str. 24 – 26, 74572 Blaufelden

 07953 978 32 212
 07953 978 32 229
 einkauf@akm-kunststofftechnik.de

Qualitätsmanagement

AKM ist nach DIN EN ISO 9001:2015 sowie nach UL-Richtlinien zertifiziert. Diese Zertifizierungen bescheinigen uns, dass wir höchste Qualitätsmaßstäbe erfüllen.

Unsere Kunden überzeugen sich mit regelmäßigen Lieferantenaudits von unserer Leistungsfähigkeit.

Schwerpunkte

• Prüfung und Dokumentation von Erstmustern nach VDA oder PPAP (CAQ-geführt)
• CAQ-geführte Fertigungsbegleitende Qualitätsprüfungen über alle Schichten
• Dokumentierte und rückverfolgbare CAQ-geführte Wareneingangs- und Warenausgangsprüfungen
• Revisionssichere Dokumentation und Rückverfolgbarkeit sämtlicher Prüfergebnisse
• Anwendung aller gängigen Messverfahren (taktil, optisch, tomographisch)
• Sondermessverfahren wie z. B. DVR/DFM, Leckratenmessung
• Rückführung von Erstmustermessergebnissen zu z. B. Werkzeugkorrekturmaßen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.